Suche
  • TARA Tierhilfe

Herzlich Willkommen Carsten

Das letzte Pferd unserer Vorstellungsrunde ist Carsten.

Der außerordentliche große Friese ist 21 Jahre alt.

Manche, die den stattlichen schwarzen Wallach bereits kennen, fragen sich nun, wieso er nicht mehr Carlos von uns genannt wird.

Als wir ihn kennenlernen durften, kam uns der Name "Carsten" einfach direkt spontan in den Sinn.

Von seiner Geschichte wissen wir, dass der ältere Herr, bei dem die drei lebten, ihn vor ca. 10 Jahren kaufte und lange Zeit mit ihm Kutsche fuhr.

In seinem alten Zuhause verbrachte er am liebsten seine Zeit auf der Weide, hatte jedoch irgendwann Probleme damit, Nahrung aufzunehmen, was sich an seinem Körperbau abzeichnete.

Er ist zwar noch weit von seinem Wunschgewicht entfernt, jedoch hat er seitdem er bei uns ist, schon ordentlich an Gewicht zugelegt.

Trotz seiner stattlichen Körpergröße lässt Carstens Mut manchmal zu wünschen übrig, sodass die ein oder andere für uns nichtige Begebenheit den „kleinen“ Angsthasen in unserem Großen weckt.

Aus Mücken einen Elefanten zu machen, das kann Carsten!

Habt ihr auch Tiere, von denen man im ersten Moment nicht glauben würde, dass sie vor Kleinigkeiten Angst haben? Berichtet uns doch gerne eure Erfahrungen!


194 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen